Welcome to

official website

  • Home
  • News
  • BLUES PILLS - Tickets für Essen, Berlin und Hamburg werden knapp

BLUES PILLS - Tickets für Essen, Berlin und Hamburg werden knapp

Die Multi-Kulti-Blues-Rock-Shooting-Stars BLUES PILLS sind einfach nicht zu stoppen: nach einem restlos ausverkauften Tourstart vergangenen Donnerstag in Leipzig werden nun auch die Tickets für die Shows in Essen, Berlin und Hamburg knapp. In Nürnberg, Ludwigsburg und Wien konnte man die Konzerte bereits vor einiger Zeit in größere Venues umverlegen. Doch auch hier solltet ihr nicht mehr allzu lange zögern – wegen dem allerorts mehr als guten Vorverkauf kann derzeit nicht gewährleistet werden, dass es für die Shows noch große Abendkassenkontingente geben wird.

BLUES PILLS, deren selbstbetiteltes Debüt Ende Juli erschien und auf Platz 4 in die deutschen Charts stieg, hielten sich insgesamt über 10 Wochen in den Media Control Charts. Fans, Kritiker und Presse feiern die Gruppe gleichermaßen als Newcomer-Sensation des Jahres. Ihre Auftaktshow in Leipzig wurde frenetisch gefeiert. "Von 8 bis 80 war alles vertreten, was eine Stimmung", urteilt das anwesende Rolling Stone-Magazin.

Also, nicht länger überlegen und schnellstens Tickets sichern. Wir wollen nicht Schuld sein, wenn ihr die Tour verpasst, über die in Monaten noch jeder sprechen wird, gelle?

Tickets: www.hardticket.eu